Author: charlotte

Einweihung des neuen Niedrigseilgartens

Einweihung des neuen Niedrigseilgartens
Endlich war es soweit: nach langer Planungs- und Bauphase konnten wir am Montag, den 04.11.2019 den neuen Niedrigseilgarten auf dem Gelände unter den Bäumen einweihen. Die Schülerinnen und Schüler haben die neuen Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten des Niedrigseilgartens sofort begeistert angenommen, wie die Fotos zeigen mögen. Vielen Dank an alle engagierten Eltern, Kollegen und Schülerinnen und Schüler, die an dem vorbereitenden Ausschuss teilgenommen haben, um die Gelder für den Niedrigseilgarten aus dem Sonderfonds Guter Ganztag der Stadt Hamburg zu beantragen. Besonderer Dank gilt unser...
mehr

Bilanzierungs- und Entwicklungskonferenz zum Thema Vielfalt am CPG am 06.11.2019

Bilanzierungs- und Entwicklungskonferenz zum Thema Vielfalt am CPG am 06.11.2019
Vielfalt am CPG: wo stehen wir und wo wollen wir hin? Wie gelingt der Umgang mit Heterogenität der Schülerschaft im Unterricht und in unserer Schulgemeinschaft? Wie können wir unsere Schulkultur der Vielfalt noch weiterentwickeln, so dass jeder der am Schulleben Beteiligten sich anerkannt, respektiert und gefördert fühlt und am CPG gut lernen. arbeiten und leben kann? Diesen Fragen stellten sich am 06.11.2019 Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen des CPG gemeinsam. Auf dem Marktplatz am Morgen konnte man sich zunächst einen Überblick über die verschiedenen Schulentwicklungsprojekte am CGP ver...
mehr

„Jugend debattiert!“ – bewirb dich jetzt!

„Jugend debattiert!“ – bewirb dich jetzt!
Aufgepasst, es ist wieder soweit!   Auch in diesem Jahr findet am CPG wieder der Wettbewerb „Jugend debattiert“ statt. Am Wettbewerb können alle Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse teilnehmen. Voraussetzungen sind die Teilnahme an einem Training „Jugend debattiert“ (in diesem oder in einem der letzten Jahre). oder die Vorbereitung auf den Wettbewerb „Jugend debattiert“ im Unterricht (dann bitte Fach und Lehrer bei der Anmeldung angeben). Die Trainingstage für „Jugend debattiert“ finden dieses Jahr statt am: Donnerstag, 21.11. und Dienstag, 26.11.2019 ...
mehr

Blitzausstellung in den Deichtorhallen „Kunstpioniere“ S1 Kunstprofil

Blitzausstellung in den Deichtorhallen „Kunstpioniere“ S1 Kunstprofil
Die Kunstpioniere präsentieren ihre Arbeiten im Rahmen einer Blitzausstellung im Foyer der Halle für aktuelle Kunst der Deichtorhallen Hamburg : Kunstprofil Jahrgang 11 des Charlotte-Paulsen-Gymnasium unter der Leitung von Maja Strahlendorf (Kunstpädagogin) am 19. November 2019 von 15 bis 17 Uhr Wir laden Sie und Ihre Begleitung herzlich ein zur Eröffnung der Blitzausstellung am Dienstag , 19. November 2018 um 15 Uhr. Deichtorhallen Hamburg Halle für aktuelle Kunst
mehr

TUSCH – Streiflicht 1 (1. November 2019) : Wir sind angeTUSCHt!

TUSCH – Streiflicht 1 (1. November 2019) : Wir sind angeTUSCHt!
  Nach und nach füllten sich im August die Gänge des CharlottePaulsenGymnasiums mit mysteriösen Fragen und Memes rund um TUSCH – Wer ist eigentlich dieser TUSCH? Darf ich zu TUSCH bitten? Sind wir nicht alle ein bisschen TUSCH? Spekulationen kursierten, die Neugier wuchs, was war denn nun dieses TUSCH?   Am 09. September wurde das Geheimnis gelüftet bei der fulminanten Auftaktveranstaltung angeTUSCHt mit  „unseren“ TheaterpädagogInnen Marie Petzold und Michael Müller, die sich bei einer Requisitenshow gegenseitig ein Glück nur auf der Bühne umbrachten, einer sechsten Klasse, die die...
mehr

Das Kulturprofil auf der Biennale in Venedig

Das Kulturprofil auf der Biennale in Venedig
Illusion und Irritation, Installation und Film, Maschine und Animation - tanzende Maschinen, die rote Flüssigkeiten zusammenfegen, zensierte Worte, aufgespießt im Klangwald, surreale Monster, einsam flackernd im Dunkeln, reale Transvestiten mit Schaufensterpuppen und dann diese berührenden Animationsfiguren, die nicht aufhören wollen zu weinen. Die wohl wichtigste internationale, zeitgenössische Kunstausstellung zog uns zwei Tage lang in ihren Bann. Drumherum in der „Realität“ verzauberte uns das rosa-orangene venezianische Licht, die schmalen Gassen, unzähligen Brücken, Popstars der Re...
mehr

Kunstpioniere: Pressekonferenz in den Deichtorhallen zu der Ausstellung Die jungen Jahre der alten Meister

Kunstpioniere: Pressekonferenz in den Deichtorhallen zu der Ausstellung Die jungen Jahre der alten Meister
„Sind Sie von der Presse ?“, fragt uns der Türsteher, als wir die Deichtorhallen betreten. Von der gegenüberliegenden Wand springt uns das neonorange Titeldesign entgegen: „BASELITZ RICHTER POLKE KIEFER – Die jungen Jahre der alten Meister“. Frau Strahlendorf meldet uns an, und wir bekommen eine exklusive Pressemappe. Rechts stehen Stuhlreihen vor einem langen Tisch mit Mikros – so, wie man es sich von einer Pressekonferenz vorstellt – im Hintergrund vier Banner mit überlebensgroßen Fotos der Künstler. Am Tisch nehmen Dirk Luckow, der Intendant der Deichtorhallen, und Götz Adriani, der Kura...
mehr

Senatsempfang des PGW/ GEO-Profils

Senatsempfang des PGW/ GEO-Profils
Als Schüler des Gesellschaftswissenschaftlichen-Profils am Charlotte-Paulsen-Gymnasium bekamen wir die Möglichkeit, in einer kleinen Gruppe unter Ausschluss der Öffentlichkeit mit dem Ersten Bürgermeister Hamburgs, Dr. Peter Tschentscher, ins Gespräch zu treten. Dies fand im Anschluss zu einer Diskussionsveranstaltung zum Thema „Zusammenleben in der Stadt“ mit 330 Hamburger SchülerInnen, davon 12 SchülerInnen des CPGs, und Herrn Dr. Tschentscher statt. Wir hatten uns für diesen besonderen Tag natürlich einige Fragen zurecht gelegt, um ihm eben diese in dem Interview zu stellen. Vieles davon...
mehr

Schülerakademie in Rom

Schülerakademie in Rom
Im Rahmen der „Schülerakademie“, einem Begabtenförderungsangebot des CPGs, hatten 20 Schüler aus S1 und S3 die Möglichkeit auf einer fünftägigen Studienreise die Stadt italienische Hauptstadt Rom von allen Seiten kennenzulernen. Einblicke in die Geschichte Roms gab es insbesondere in den antiken und erstaunlich gut erhaltenen Sehenswürdigkeiten, die das Stadtbild Roms prägen. Im Kolosseum lernten die Schüler einen Teil des Lebens der antiken Römer kennen und das Forum Romanum stellte auf eindrucksvolle Art und Weise sowohl die Überwältigungsarchitektur des Römischen Reichs als auch seine Ma...
mehr

Vier in Wandsbek: Vortrag zum Thema „Pubertät“ mit Jan-Uwe Rogge

Vier in Wandsbek: Vortrag zum Thema „Pubertät“ mit Jan-Uwe Rogge
Innerhalb der Veranstaltungsreihe "Vier in Wandsbek - Bildungs- und Erziehungsfragen im Blick" laden wir herzlich ein zum nächsten Vortrag zum Thema Pubertät mit Dr. Jan-Uwe. Rogge am 30.10. um 19 Uhr in der Mensa der Max-Schmeling-Stadtteilschule, Octaviostraße 143 Pubertät – Loslassen und Halt geben Die Pubertät der Kinder ist manchmal eine Belastung für die ganze Familie. Stress, Streit und Konflikte prägen den familiären Alltag. Heranwachsende beginnen ganz eigene, hin und wieder auch gefahrvolle Wege zu suchen. Solche Wegsuche ist mit Gefühlsschwankungen verbunden – mal himmelhochja...
mehr