Deutsch

„Jugend debattiert!“ – bewirb dich jetzt!

„Jugend debattiert!“ – bewirb dich jetzt!
Aufgepasst, es ist wieder soweit!   Auch in diesem Jahr findet am CPG wieder der Wettbewerb „Jugend debattiert“ statt. Am Wettbewerb können alle Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse teilnehmen. Voraussetzungen sind die Teilnahme an einem Training „Jugend debattiert“ (in diesem oder in einem der letzten Jahre). oder die Vorbereitung auf den Wettbewerb „Jugend debattiert“ im Unterricht (dann bitte Fach und Lehrer bei der Anmeldung angeben). Die Trainingstage für „Jugend debattiert“ finden dieses Jahr statt am: Donnerstag, 21.11. und Dienstag, 26.11.2019 ...
mehr

„Vergiftete Muffins“: Lesung mit Renate Ahrens für den Jahrgang 6

„Vergiftete Muffins“: Lesung mit Renate Ahrens für den Jahrgang 6
Am 19. August 2019 kam die Autorin Renate Ahrens zu uns ins CPG und stellte einige ihrer Bücher vor. Eines von diesen hieß "Vergiftete Muffins". Hierbei handelt es sich um einen deutsch-englischen Roman, der Teile sowohl in englischer als auch in deutscher Sprache enthält.Renate Ahrens erzählte uns fröhlich, dass sie viele Jahre in Irland gelebt hätte, wo auch viele ihrer Geschichten spielen. Es war sehr interessant zu erfahren, wie die Autorin ihr eigenes Leben in ihre Romane eingebaut hat. Meine Mitschüler und Mitschülerinnen und auch ich selbst wollten anschließend das spanndende Buch u...
mehr

Saša Stanišic liest aus seinem Roman „Vor dem Fest“ am CPG – 02.04.2019

Saša Stanišic liest aus seinem Roman „Vor dem Fest“ am CPG – 02.04.2019
Wie stellt man sich einen erfolgreichen Schriftsteller vor? Noch dazu einen Autor von einem etwas kompliziert zu lesenden modernen Roman, der es zu verschiedenen Literaturpreisen und bis ins Zentralabitur geschafft hat? Vermutlich eher abgehoben - intellektuell - arrogant - schwierig -ernst? Saša Stanišic ist von all dem das genaue Gegenteil - unprätentiös, humorvoll, selbstironisch, nahbar, offen und Begeisterung versprühend für Literatur, Sprache und das Schreiben! In der Aula des CPG las er für die Oberstufenschüler*innen von MCG und CPG aus seinem Roman "Vor dem Fest" - und stell...
mehr

Diktatwettbewerb 2019 – CPG Schüler und Eltern in den Top – 10

Diktatwettbewerb 2019 – CPG Schüler und Eltern in den Top – 10
In diesem Jahr ging es im kniffligen Diktat um den akkuraten Scheitel von Helmut Schmidt - eine Eloge seiner allen Fährnissen trotzenden Redegewandtheit, mit der er all seinen Widerparts Paroli bot in von Glimmstängeln rauchgeschwängerter Atmosphäre. - Man merkt schon, das Diktat hatte es wieder in sich! [caption id="attachment_4815" align="alignright" width="300"] „Hamburg schreibt“ - am 28.2.2019 in der Aula der Wichern-Schule in Hamburg[/caption] 0 Fehler konnte wie auch in den vergangenen Jahren niemand erreichen. Die CPG- Mannschaft war allerdings stolz, bei den Eltern und Schüler*i...
mehr

Effi Briest- Gespräch der S3-Schüler*innen mit dem Regisseur und Schauspieler Andreas Pflücken

Effi Briest- Gespräch der S3-Schüler*innen mit dem Regisseur und Schauspieler Andreas Pflücken
Was reizt einen Regisseur an einer Neuinszenierung der "Effi Briest"? Wie gelangt er von einem so langen Roman zu einer Theaterfassung für die heutige Bühne? Was haben die Probleme einer zwangsverheirateten 16-jährigen Effi in einer wilhelminischen Gesellschaft noch mit unserer heutigen Welt zu tun? Und ist Effi überhaupt das naive Opfer des bösen Grafen Instetten? Welche Rolle spielt die Gesellschaft damals und heute und wer ist wie schuld am tragischen Ausgang? Und wie kann man diesen Stoff einem heutigen Publikum auf der Bühne vermitteln? Das waren nur wenige der vielen Fragen, die unser...
mehr

Poetry Slam am CPG

Poetry Slam am CPG
POETRY slamt die CPG - Aula: Schildkröte - Bushaltestelle - Herzschlag - peinliche Papa-Witze - Beziehungskrisen - Identität - Hunger - so unterschiedlich die Teilnehmer, so unterschiedlich auch ihre Themen und Texte, die sie in diesem ersten Poetry-Slam am CPG vortrugen. Allen gemeinsam: eine unglaubliche sprachliche Gestaltungslust und Texte, die unter die Haut gingen. Im Finale konnte sich letztlich Annabel Bardag aus dem S3 des CPG durchsetzen - herzlichen Glückwunsch! Und wer war nun Schuld daran? Ein Oberstufenkoordinator, eine Verstrickung von Zufällen oder ein verspäteter Bus? Wohl...
mehr

Großartiger Sieg bei „Jugend debattiert“

Großartiger Sieg bei „Jugend debattiert“
Beim Schulwettbewerb im Dezember war Leona Adam (9a) noch blutige Anfängerin - keine Trainingstage, kein Unterricht zu "Jugend debattiert". Am vergangenen Donnerstag stand sie nun im Rathaus im Landesfinale. In einer engagierten Debatte zur Streitfrage "Sollen retuschierte Model-Fotos wie in Frankreich gekennzeichnet werden müssen?" überzeugte Leona die Jury und belegte den ersten Platz. Als Landessiegerin wird sie im Juni Hamburg - und das CPG - beim Bundeswettbewerb in Berlin vertreten. Die Schulgemeinschaft gratuliert ganz herzlich zu diesem großartigen Erfolg! [gallery ids="24...
mehr

literarische Exkursion: CPG auf dem Dorf

literarische Exkursion: CPG auf dem Dorf
Vom 26. bis 27. März begeben die Deutschkurse des CPG sich auf die Spuren Fontanes in seiner Geburtstadt Neuruppin. Neben der Forschung zu Fontane versuchen die Schülerinnnen und Schüler in einem literarischen Schreibprojekt, sich dem Thema "Dorf" nach dem Vorbild von Sasa Stanisics Roman "Vor dem Fest" kreativ anzunähern. Die Ergebnisse und Texte sehen Sie in unserem Blog unter dem Link: https://cpgaufdemdorfdotblog.wordpress.com/ Viel Spaß beim Stöbern und Lesen!
mehr

Das CPG schreibt! Finale beim Diktatwettbewerb

Das CPG schreibt! Finale beim Diktatwettbewerb
Auch in diesem Jahr gab es für das Finale des Diktatwettbewerbs "Hamburg Schreibt" sicherlich keine auf der Hand liegende "Ad-hoc-Lösung": Unser Team bestehend aus den Finalistinnen der Oberstufe Milena Preiter, Carolina Buqai, Emilia Schrader, Estelle Hauswaldt, Bianka Dombek, und als jüngster Finalistin Patricia Koltze (7d) sowie drei mutigen Elternteilen und zwei Deutschlehrerinnen stellte sich der Herausforderung zu einem wirklich sauschweren Diktattext über Fußball: Wie "um Gottes willen" schreibt man bloß "veraasen", "durch dick und dünn" und "ojemine"??? Und seit wann hat Fußball etwas ...
mehr

Platz 6 im Bundeswettbewerb philosophischer Essay

Platz 6 im Bundeswettbewerb philosophischer Essay
Charlotte Weber aus der elften Klasse hat einen herausragenden sechsten Platz im Bundeswettbewerb philosophischer Essay erreicht. Mit ihrem Text über rationale Entscheidungsfindung im Drama Emilia Galotti wurde sie Hamburger Landessiegerin und hat sich so für das Bundesfinale qualifiziert. Hier konnte sie einen Großteil der Sieger aus den anderen Bundesländer hinter sich lassen. Wir gratulieren zu dieser besonderen Leistung! Charlottes Essay der Vorrunde zu Emilia Galotti findet Ihr hier   A. Terfloth, Koordinator für Begabtenförderung CPG
mehr