„CPG goes Surfing“ feiert sein zehnjähriges Bestehen

Das Charlotte-Paulsen-Gymnasium veranstaltet in diesem Jahr zum zehnten Mal ein Wellenreitcamp mit Unterstützung der BIC Sport Deutschland Initiative „Wellenreiten an Schulen“.

Das diesjährige CPG-Wellenreitcamp findet vom 31 August. – 03. September 2018 in Rantum auf Sylt statt.

Ziel ist es, den Schülerinnen und Schülern einen Einstieg in die Sportart Wellenreiten zu ermöglichen. Der Wellenreitunterricht wird von geschulten Instruktoren durchgeführt. Wellenreitboards und Neoprenanzüge werden gestellt.

 

Herr Schlüter, Frau Paubandt und Frau Pätzig sowie vier Oberstufenschüler werden die Fahrt begleiten. Wir sind untergebracht im ADS Schullandheim „Gerd Lausen Haus“ in Rantum auf Sylt.

Der Preis beinhaltet Vollpension, den Wellenreitkurs, ein T-shirt sowie die Bahn- und Busfahrten. Details entnehmen Sie bitte dem Elternbrief.

Das Surfcamp richtet sich vornehmlich an Schülerinnen und Schüler der fünften und sechsten Klassen, allerdings können sich in diesem Jahr auch Schüler der siebten und achten Jahrgänge anmelden.

 

Wer mitfahren möchte, einfach den Elternbrief inklusive Anmeldebogen als PDF runterladen, von den Eltern ausfüllen und unterschreiben lassen und bei Herrn Schlüter ins Fach legen lassen.

Informationen und Anmeldung CPG goes Surfing 2018