Der Schulverein unterstützt Schulprojekte mit einer Summe von 18.000 Euro

Liebe Schulvereinsmitglieder, liebe Eltern, liebe Kollegen,

 

ich freue mich, mitteilen zu können, dass wir auf der gestrigen Hauptversammlung des Schulvereins Anträge in einer Gesamtsumme von etwa 18.000 Euro bewilligen konnten.

Im Einzelnen werden mit den Geldern des Schulvereins im Jahr 2019 folgende Projekte voll oder teilweise finanziert:

– 16 Laptops für das computergestützte Arbeiten im Physikunterricht

– für den Bereich Ganztagsbetreuung: Anschaffung einer neue Spielgeräte-Hütte für den Außenbereich, Mobiliar für die Räume der Ganztagesbetreuung

– ZOO-AG: Reparatur und Instandsetzung des Kaninchenschuppens und die Überdachung des Außengeheges

– 30 Exemplare des NuW-Lehrbuches Klasse 5 und 6 als Präsenzbestand

– neues Mobiliar für den Streitschlichterraum

– CPG goes surfing: Übernahme des Reisekosten für zwei Betreuer

– Teilnahme an der NHSMUN Conference in New York: Übernahme der Anmeldegebühren.

 

Außerdem wurden neue Vorstandsmitglieder gewählt: Herr Stefan Schulze übernimmt das Amt des Beisitzers und Frau Beate Röhrs ab Schuljahresende das Amt der Schriftführerin. Herr Sielmann wurde wiedergewählt und bleibt Kassenwart.

 

Der Vorstand des Schulvereins bedankt sich bei allen, die auf der Hauptversammlung anwesend waren, und wünscht gutes Gelingen bei der Umsetzung der einzelnen Projekte.

 

Herzliche Grüße,

Janine Schönfeld