Fremdsprachen

Fremdsprachenvielfalt am CPG

Einer der Schwerpunkte am CPG ist die Mehrsprachigkeit. So haben unsere Schüler die Möglichkeit, drei Fremdsprachen gleichzeitig zu lernen.

Englandreise 2017

Unser Fremdsprachenangebot sieht derzeit wie folgt aus:

Englisch: Mit Englisch als erster Fremdsprache beginnen alle Schüler auf der Grundlage der in der Grundschule erworbenen Kenntnisse in Klasse 5. In jedem Jahrgang wird eine Klasse mit bilingualem Angebot (Englisch) eingerichtet.

Französisch: Französisch (oder Latein) wählen alle Schüler in Klasse 6 als zweite Fremdsprache.

Latein: Latein (oder Französisch) wählen alle Schüler in Klasse 6 als zweite Fremdsprache.

Spanienaustausch

Spanisch: Spanisch (oder Russisch) kann im Wahlpflichtbereich als dritte Fremdsprache in Klasse 8 gewählt werden.

Russisch: Russisch (oder Spanisch) kann im Wahlpflichtbereich als dritte Fremdsprache in Klasse 8 gewählt werden.

Alle Fremdsprachen werden bis zum Abitur angeboten.

 

Unser Oberstufenprofil Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft, Fremdsprachen im Kontext unserer Welt  hat seinen Schwerpunkt in der Sprache Englisch, die sowohl als Fremdsprache auf erhöhtem Niveau als auch in den Fächern Geschichte, Theater und im Kompetenzkurs (Seminar) betrieben wird. Darüber hinaus beinhaltet das Profil das Angebot eines extern zertifizierten Sprachkurses (Cambridge). Gleichzeitig haben die Schüler die Gelegenheit, als Kurs im Kernbereich auf erhöhtem Niveau zwischen den Sprachen Französisch, Latein und Spanisch zu wählen. Wem zwei Sprachen nicht reichen,  wählt zusätzlich Russisch oder eine der o. g. Sprachen als Poolfach.

Das Erlernen von mindestens zwei Fremdsprachen bis zum Abitur ermöglicht die Verleihung des international anerkannten Exzellenzlabels Certilingua.

Fremdsprachen ermöglichen den Menschen, in einer globalisierten Welt erfolgreich zu sein und stellen eine große persönliche Bereicherung dar.

                             F R E M D S P R A C H E N    V E R B I N D E N

Anne Michelsen, Fachvertreterin Spanisch und Fremdsprachenbeauftragte des Charlotte-Paulsen-Gymnasiums