Gedenkfeier zum 75. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz

Zur Gedenkfeier zum 75. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz durfte unser Theaterkurs der 10. Klassen unter der Leitung von Frau vom Bruck in den Räumen des alten Zollhauses in Hamburg Rothenburgsort das Rahmenprogramm mit Tanz und Theater mitgestalten. Beim offiziellen Teil der Gedenkveranstaltung haben u.a. die Hamburger Bürgerschaftspräsidentin Carola Veit, der russische Generalkonsul,der amerikanische Generalkonsul, die Vorsitzende der jüdischen Gemeinde sowie ein Zeitzeuge gesprochen. Anschließend gab es einen Empfang mit Buffet, bei dem auch die Schüler des Charlotte-Paulsen Gymnasiums teilnehmen durften.
Veranstalter war der Regissseur Dirk Schattner.