Infos zur Anmeldung

An jedem Donnerstag im Dezember und Januar stehen wir Ihnen von 18 – 20 Uhr zu individuellen Beratungsgesprächen zur Verfügung. Hier finden wir Zeit und Ruhe, um mit Ihnen Fragen zu unserer Schule, zum 8-stufigen Gymnasium allgemein oder um die persönliche oder Lernsituation Ihres Kindes zu besprechen. Bei Bedarf können wir nachfolgend auch einen Termin zusammen mit Ihrem Kind neu vereinbaren. Bitte melden Sie sich zu diesen Einzelberatungen über unser Schulbüro (Tel.: 040- 428 820 01) an.

Weiterhin findet für Interessierte im Januar (19.01.2018) der Tag der offenen Tür statt. Wir laden Sie ein, sich ein Bild vom CPG, der lebendigen Atmosphäre und unserer pädagogischen Arbeit zu machen. Ihre Kinder können sich von den zahlreichen Aktivitäten zum Mitmachen inspirieren lassen und einen intensiven Eindruck von unserer Arbeit gewinnen. Den Termin finden Sie zeitnah auf der Startseite.

Eltern und Kinder, die sich für den bilingualen Schwerpunkt interessieren oder sich über die Wahl der zweiten Fremdsprache informieren wollen, laden wir zu einem Informationsabend am 25. 01. 2018 um 19 Uhr in unserer Cafeteria  ein. Trotz Abendtermin sind Kinder herzlich willkommen!

Einmal jährlich im Januar/Februar findet in ganz Hamburg die Anmeldewoche für die Viertklässler statt. Sie haben die Gelgenheit, vom 05. 02 bis 09. 02. von 8-15 Uhr in die Schule zu kommen und ihr Kind am CPG anzumelden.

Zur Vorbereitung – Unsere zehn Fragen bei der Anmeldung:

1. Mit welchen Mitschülern möchte Ihr Kind in dieselbe Klasse kommen? (Ihre Wünsche werden im Rahmen einer sinnvollen Klasseneinteilung nach Möglichkeit berücksichtigt)
2. Gibt es Informationen über Ihr Kind, die für unsere pädagogische Arbeit wichtig sind?
3. Besucht ein Geschwisterkind bereits das CPG?
4. In welche Schule(n) soll Ihr Kind ersatzweise aufgenommen werden, falls die Behörde etwa verfügt, dass es aus organisatorischen Gründen nicht am CPG aufgenommen werden kann?
5. Warum wollen Sie gegebenenfalls ausnahmsweise von der Schullaufbahnempfehlung der Grundschule abweichen?
6. Wünschen Sie als 2. Fremdsprache Französisch oder Latein für Ihr Kind? (Beachten Sie bitte den Termin für unseren Informationsabend)
7. Soll Ihr Kind in die Bläserklasse, die Forscherklasse oder in eine Regelklasse aufgenommen werden?
8. Erwägen Sie für Ihr Kind unseren bilingualen Schwerpunkt Englisch?
9. Ist der Lebensmittelpunkt (also der Hauptwohnsitz) für Sie und Ihr Kind tatsächlich die Freie und Hansestadt Hamburg? (Dies müssen Sie gegebenenfalls schriftlich nachweisen).
10. Wollen Sie mit besonderer Begründung einen „Härtefallantrag“ zur Aufnahme am CPG stellen? (Beispielsweise wegen einer besonderen Betreuungssituation).