Schüleraustausch

Schüleraustausch

Wir freuen uns, dass wir für alle lebenden Sprachen, die wir am CPG unterrichten, einen Schüleraustausch anbieten können.

 

Folgende Schulen pflegen eine Partnerschaft mit dem CPG und mit diesen Schulen ist auch ein Schüleraustausch möglich:

 

Faith Lutheran Secondary School - Australien

Seit vielen Jahren besteht eine Partnerschaft mit der Faith Lutheran Secondary School in Tanunda/Südaustralien. Regelmäßig sind ein bis zwei Schülerinnen oder Schüler unserer Schule für ein halbes oder ein Jahr 'down under' und umgekehrt Schülerinnen oder Schüler aus Australien bei uns zu Besuch.

Brooksbank School, Elland (near Halifax) Yorkshire - England

Schon seit 1993 gibt es einen regelmäßigen Schüleraustausch, der jährlich stattfindet.

Schule Nr. 481, St. Petersburg - Russland

Als Ergebnis eines deutsch-russischen Lehreraustauschs, der 2007 unter der Schirmherrschaft des CPG durchgeführt wurde, wurde ein Vertrag über einen Schüleraustausch abgeschlossen. Der erste Besuch der russischen Seite fand 2007 statt, unsere Schülerinnen traten ihren 1.Gegenbesuch im Mai 2008 an. Es handelt sich um eine Schule mit erweitertem Deutschunterricht.

I.E.S. Sagasta in Logran-o, La Rioja - Spanien

Alle zwei Jahre haben die Schüler des CPG die Gelegenheit, an unserem Spanienaustausch teilzunehmen und so Land, Leute, Sprache, Schule und Kultur Spaniens kennenzulernen und den Spaniern beim Gegenbesuch in Hamburg ihre Gastfreundschaft entgegenzubringen. Das Instituto Estatal de Educación Secundaria Práxedes Mateo Sagasta, unsere spanische Partnerschule, liegt am Jakobsweg in Logroño, Hauptstadt der Region La Rioja - einem lieblichen Weinanbaugebiet. Die traditionsreiche Schule, gegründet im Jahre 1843, beherbergt eine der ältesten Bibliotheken Spaniens, in der neben vielen antiquarischen Besonderheiten noch 10 Bücher aus dem 16. Jahrhundert zu finden sind. Fremdsprachen und Weltoffenheit werden an unserer Partnerschule groß geschrieben. So unterhält sie zahlreiche Beziehungen zu Schulen im Ausland und wir haben das Glück, eine von ihnen zu sein.

Anne Michelsen

Straßburg - Frankreich

Alle zwei Jahre haben die Französischlernenden der Klassen 8-9 die Möglichkeit, an einer Sprachreise nach Straßburg teilzunehmen.

Im jährlichen Wechsel mit der Sprachreise empfängt das CPG einen französischen Volontär, der den Unterricht und außerschulische Aktivitäten begleitet.

Darüber hinaus ermöglichen wir unseren SchülerInnen, an einem Individualaustausch teilzunehmen, der drei Monate (Brigitte-Sauzay-Programm) oder sechs Monate (Voltaire-Programm) umfasst.

Bei Fragen wenden Sie sich gern an die Fachleiterin Frau Cögen: co@cpg-hh.de

 

Auslandsaufenthalte nach Klasse 10

Wir empfehlen unserer Schülern für längere Auslandsaufenthalte nach der 10. Klasse 6-12 Monate im Ausland zur Schule gehen.

Viele Agenturen Möglichkeiten für einen Auslandsaufenthalt (z.B. https://www.aufindiewelt.de). Bei Interesse kontaktieren Sie die Ansprechpartner, um weitere Details für den jeweiligen Austausch zu erfahren. Sollte bei einem Individualaustausch ein Austauschpartner gefunden werden, muss die Schulleitung den Austausch bewilligen. Vorherige Gespräche mit dem Klassenlehrer und der Abteilungsleitung (Herr Herold) sind
empfehlenswert! Kontakt: he@cpg-hh.de