Was für ein Funky Friday!
Die Schulgemeinschaft hat am vergangenen Funky Friday (1.4.22) gleich DREI Aktionen auf die Beine gestellt und erlebt.
1. Kuchenverkauf und das Sammeln von Spenden für die Ukraine.
Die durch Kuchenspenden eingenommenen 517 € werden an die UN-Flüchtlingshilfe (UNHCR), das Internationale Rote Kreuz sowie Ärzte ohne Grenzen weitergeleitet.
2. Die DJ AG hat die Pausen-Hütte auf dem Schulhof, in der sonst Snacks verkauft werden, zu einem Party-Spot gemacht. Nick Wedekind (10c) unter der Anleitung von Herrn Weinzierl gab sein Debüt an den Turntables und konnte bereits viele SchülerInnen in den beiden großen Pausen zum Zappeln bringen.
3. Die 5. und 6. Klassen sowie die Klasse 7c hat mit Frau Jansen Willkommensschilder in blau-gelb gebastelt, um unser Foyer und den Raum der IVK einladend und schön zu gestalten.